Großbritannien


Großbritannien ist die größte Insel Europas und liegt im Atlantischen Ozean zwischen Ärmelkanal, Nordsee und Irischer See. Die Länder England, Schottland und Wales sowie die Provinz Nordirland bilden zusammen Großbritannien und sind ein sehr beliebtes Ziel bei Klassenfahrten sowohl mit dem Flugzeug als auch mit dem Bus.



London

Die Hauptstadt des Königreiches, eine der größten Metropolen Europas und wichtigstes Zentrum für Wirtschaft, Finanzen, Mode, Kultur und Lifestyle ist London. Die Stadt an der Themse ist das Hauptziel bei Klassenfahrten. Zahlreiche bekannte Sehenswürdigkeiten wie z.B. Big Ben, London Eye, Buckingham Palace und Tower Bridge aber auch Museen wie das London Dungeon und Madame Tussauds ziehen tausende Besucher in die Stadt. Für sprach- und kulturinteressierte Schüler gibt es Sprachkurse, das berühmte Shakespeare´s Globe Theatre, weltberühmte Musicals wie „Das Phantom der Oper“ oder „Billy Elliot“, sowie die Warner Brother Studios.


Vielfalt

Großbritannien ist aber nicht nur London, denn auch bekannte Städte wie Edinburgh oder Brighton stehen vor allem bei Sprachreisen hoch im Kurs. So vielfältig wie die Kultur und Menschen sind, ist auch die Natur auf der Insel – weiße Strände, satte grüne Wiesen, urwüchsige Wälder und Moore aber auch hohe Berge prägen das Land.


Nordirland

Auf dem Vormarsch bei Klassenfahrten ist außerdem die Nordirische Stadt Belfast. Denn nach einer langen und sehr unruhigen Geschichte entwickelt die Stadt jetzt eine ausgeprägte Kunst- und Kulturszene und Sehenswürdigkeiten wie die City Hall oder der Albert Memorial Clock Tower begeistern die Besucher. Von Belfast aus bieten sich Ausflüge zum Giant´s Causeway, nach Newgrange oder zur Bushmills Distillery, der ältesten Whiskybrennerei der Welt an.